TOA (Themenorientiertes Arbeiten)

TOA (Themenorientiertes Arbeiten) ist eine schulspezifische, individuelle Form des MNK- Unterrichts (Mensch- Natur- Kultur), das im Block von 3 Schulstunden jeden Freitag stattfindet.

Die SchülerInnen der Klasse 3 und 4 wählen aus einem vielfältigen Themenkatalog, der dem Bildungsplan MNK entspricht, nach ihren Interessen, Fertigkeiten und Fähigkeiten ein Angebot für ein Trimester aus. Auf diese Weise mischen sich die Gruppen jahrgangsübergreifend.

Durch die dreimalige Einwahl in ein Projekt beschäftigen sie sich sehr intensiv, motiviert und effektiv mit den sachkundlichen, künstlerischen und musischen Themen. Hier ein reduzierter Überblick aus unserem umfassenden bisherigen Angebot:

  • Malen wie Marc Chagall
  • Indianer
  • Naturdetektive im Einsatz
  • Mittelalter-Nähatelier
  • Die Baumeister vom Bodensee
  • Küchenzauber